Oktober 2018

Events im Oktober 2018

< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Suche



Von
Bis
Bildung
Society
Information
Presse
Alle vorherigen Events anzeigen
18.10 (Donnerstag)

Immobilien: Veranlagung und aktuelle Besteuerung

Bildung

18.10 - 01.01


Optimale Formen des Immobilieninvestments im aktuellen Marktumfeld

https://www.opwz.com/bauwirtschaft-immobilien/kurse-seminare/immobilien.html


Immo-Aktien-Roundtable

Information

18.10 - 01.01


Andreas Quint - CA Immo, Oliver Schumy - Immofinanz, Ernst Vejdovszky - S Immo, und Thomas Winkler - UBM, diskutieren auf der GEWINN-Messe über ihre Zukunftsstrategien. Diskutieren Sie mit!

www.gewinn-messe.at


22.10 (Montag)

Jahrestagung: Bauträger

Bildung

22.10 - 23.10


Ihr Programm – 1. Tag

- Verträge unter Anwendung des BTVG abschließen – ja oder nein?

- Der österreichische Immobilienmarkt

- Kostenverfolgung bei Bauträgerprojekten

- Optimale Preisgestaltung bei Wohnbauten – - Preispsychologische Strategien für mehr Ertrag bei Bauträgerobjekten

- Praxisbericht: Quartier Belvedere Central

 

Ihr Programm – 2. Tag

- Leistungsänderungen aus zivil- und öffentlich-rechtlicher Sicht

- Aktuelles im Steuerrecht

- Due-Diligence bei An- und Verkauf

- Förderungen

 

https://www.ars.at/article/jahrestagung-bautraeger/20223/IM880801/


Praktische Immobilien-Buchhaltung für Hausverwaltungen, GBV & Liegenschaftseige ...

Bildung

22.10 - 23.10


An die Immobilienbuchhaltung werden immer höhere Anforderungen gestellt. Dabei gilt es auch, die laufenden ­buch­halterischen und steuerlichen Änderungen zu berücksichtigen. Im Seminar wird daher auf die richtige und steuer­optimale Erstellung und Verbuchung der ­Abrechnungen aus Sicht der Buchhaltung ein besonderes Augenmerk gelegt.

 

Verschaffen Sie sich – als Neu- sowie WiedereinsteigerIn – einen fundierten Überblick über die steuerlichen ­Fall­stricke und Probleme und gewinnen Sie Sicherheit bei ­Verbuchung und Abrechnung aufgrund der steuerlichen Gesetzeslage durch das Stabilitätsgesetz 2012 sowie bei sich ­ergebenden Änderungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Aufzeigen der ­Quer­verbindungen zwischen der Immobilien­buchhaltung und den ­wohn- und steuerrechtlichen ­Bestimmungen. Dadurch lernen Sie mit den ­täglich ­auftauchenden ­komplexen Fragen bei ­der Verbuchung selbstsicherer umzugehen.

 

Dieses Seminar ist für MitarbeiterInnen im Rechnungswesen von gemeinnützigen Bauvereinigungen und Hausver­waltungen sowie LiegenschaftseigentümerInnen die ideale Möglich­keit, sich über dieses komplexe Thema umfassend zu informieren. Erhalten Sie einen praxisnahen und ­aktuellen Überblick anhand der Erstellung der Haus- und Eigentümer­abrechnungen sowie der Verbuchung ­zahlreicher ­konkreter Praxisbeispiele.

 

Nur so ist gesichert, dass Sie die Interessen Ihrer LiegenschaftseigentümerInnen optimal wahrnehmen und buch­halterische und steuerliche Optimierungspotenziale ­nutzen und sich somit nachhaltig Ihr Verwaltungsmandat erhalten!

https://www.ars.at/article/praktische-immobilien-buchhaltung-fuer-hausverwaltungen-gbv-liegenschaftseigentuemer/11084/IM883001/


23.10 (Dienstag)

Jahrestagung: Bauträger

Bildung

22.10 - 23.10


Ihr Programm – 1. Tag

- Verträge unter Anwendung des BTVG abschließen – ja oder nein?

- Der österreichische Immobilienmarkt

- Kostenverfolgung bei Bauträgerprojekten

- Optimale Preisgestaltung bei Wohnbauten – - Preispsychologische Strategien für mehr Ertrag bei Bauträgerobjekten

- Praxisbericht: Quartier Belvedere Central

 

Ihr Programm – 2. Tag

- Leistungsänderungen aus zivil- und öffentlich-rechtlicher Sicht

- Aktuelles im Steuerrecht

- Due-Diligence bei An- und Verkauf

- Förderungen

 

https://www.ars.at/article/jahrestagung-bautraeger/20223/IM880801/


Praktische Immobilien-Buchhaltung für Hausverwaltungen, GBV & Liegenschaftseige ...

Bildung

22.10 - 23.10


An die Immobilienbuchhaltung werden immer höhere Anforderungen gestellt. Dabei gilt es auch, die laufenden ­buch­halterischen und steuerlichen Änderungen zu berücksichtigen. Im Seminar wird daher auf die richtige und steuer­optimale Erstellung und Verbuchung der ­Abrechnungen aus Sicht der Buchhaltung ein besonderes Augenmerk gelegt.

 

Verschaffen Sie sich – als Neu- sowie WiedereinsteigerIn – einen fundierten Überblick über die steuerlichen ­Fall­stricke und Probleme und gewinnen Sie Sicherheit bei ­Verbuchung und Abrechnung aufgrund der steuerlichen Gesetzeslage durch das Stabilitätsgesetz 2012 sowie bei sich ­ergebenden Änderungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Aufzeigen der ­Quer­verbindungen zwischen der Immobilien­buchhaltung und den ­wohn- und steuerrechtlichen ­Bestimmungen. Dadurch lernen Sie mit den ­täglich ­auftauchenden ­komplexen Fragen bei ­der Verbuchung selbstsicherer umzugehen.

 

Dieses Seminar ist für MitarbeiterInnen im Rechnungswesen von gemeinnützigen Bauvereinigungen und Hausver­waltungen sowie LiegenschaftseigentümerInnen die ideale Möglich­keit, sich über dieses komplexe Thema umfassend zu informieren. Erhalten Sie einen praxisnahen und ­aktuellen Überblick anhand der Erstellung der Haus- und Eigentümer­abrechnungen sowie der Verbuchung ­zahlreicher ­konkreter Praxisbeispiele.

 

Nur so ist gesichert, dass Sie die Interessen Ihrer LiegenschaftseigentümerInnen optimal wahrnehmen und buch­halterische und steuerliche Optimierungspotenziale ­nutzen und sich somit nachhaltig Ihr Verwaltungsmandat erhalten!

https://www.ars.at/article/praktische-immobilien-buchhaltung-fuer-hausverwaltungen-gbv-liegenschaftseigentuemer/11084/IM883001/


Bauherren-Forum AK NÖ

Bildung

14:30 - 18:00


Die Bauherren-Foren der IG Lebenszyklus Bau dienen dem Austausch zwischen Bauherren und Experten der Bau- und Immobilienbranche zur zukunfts- und lebenszyklusorientierten Planung, Errichtung, Finanzierung und Bewirtschaftung von Bauwerken. Mitglieder des Vereins präsentieren Modelle für eine ergebnisorientierte Organisation, eine partnerschaftliche Kultur und lebenszyklusorientierte Prozesse. Die Erfolgsfaktoren in den Phasen Strategie, Bestellqualität und Finanzierung, Planung, Errichtung und Bewirtschaftung sowie Organisation, Vergabe und Verträge werden durch regionale Best-Practice-Beispiele veranschaulicht und erläutert.

http://www.ig-lebenszyklus.at/veranstaltungen/bauherren-forum/


Bauherrn-Forum St. Pölten

Bildung

14:30 - 18:00


23. Oktober 2018: Bauherren-Forum St. Pölten | 14.30-18.00 Uhr | AK NÖ 
Anmeldungen bitte an: 
office@ig-lebenszyklus.at.